Einfrierzeit

Die genaue Bezeichnung hierfür ist „Einfrierzeit“ bei einer plötzlich abgesperrten Leitung. Was passiert also, wenn eine fließende Leitung (Rohr) abgesperrt wird.

Auch hier können verschiedene Szenarien berechnet werden. Sie möchten die Dämmdicke ermitteln, um einen bestimmten Zeitraum zu überbrücken, oder die haben eine bestehende Dämmung, und möchten den Zeitraum berechnen.

Bei dieser Berechnung sind diverse Eingaben nötig.

Zunächst spielt das Medium eine große Rolle. Hierfür benötigen wir die Wärmekapazität (bei Wasser 4186 J/kg) und die Dichte des Mediums (bei Wasser 1000 kg/m³).

Ebenso ist ein zu akzeptierender Eisanteil anzugeben. Der Standard hierfür liegt bei 25%.

 

Auslegung nach Einfrierzeit:

 

In diesem Beispiel berechnen wir die Dämmdicke, wenn eine bestimmte Zeit angegeben ist.

 

Gegeben sind:

 

Dimension                                   Umgebungstemperatur

 

gewünschte Zeit                         Temperatur des Mediums

 

gewählten Dämmstoff               Gewählte Oberfläche

 

Eisanteil                                       diverse Angaben über das Medium

 

In der Ausgabe erhalten Sie die komplette Berechnung, incl. Wärmestrom und Einsparung

 

Berechnung der Zeit bis zum Einfrieren:

 

In diesem Beispiel berechnen wir die Zeit, wenn eine Dämmdicke angegeben ist.

 

Gegeben sind:

 

Dimension                                     Umgebungstemperatur

 

Gewählter Dämmstoff                 Temperatur des Mediums

 

Dämmdicke                                   Gewählte Oberfläche

 

Eisanteil                                         diverse Angaben über das Medium

 

In der Ausgabe erhalten Sie die komplette Berechnung, incl. Wärmestrom und Einsparung