FIW Zertifizierung für ISOWTC1

Bestandene Konformitätsprüfung für ISOWTC mit den Berechnungsregeln der VDI 2055 Blatt 1 Ausgabe September 2008. Einzige zertifizierte Berechnungssoftware.

Köln, 10.05.2012 – Übergabe der Zertifizierung auf der ISO:

Mit der Übergabe des Zertifikates für ISOWTC auf der ISO 2012 ist für ISOWTC wieder ein großer Schritt gelungen. Die wärmetechnische Kalkulationssoftware ist nun das erste zertifizierte und anerkannte Berechnungsprogramm basierend auf der VDI 2055 Blatt 1 Ausgabe September 2008. Diese Auszeichnung ist nicht nur eine Bestätigung unserer Arbeit, sondern ist auch eine Sicherheit für unsere Anwender. Die Zertifizierung von ISOWTC ist unter der Nr. B2-02/12 registriert.

Für die Abschnitte Oberflächentemperatur, Wärmestrom  , fließende Medien, Einfrierzeit, Tauwasser, ruhende Medien und EnEV wurden Konformitätsbewertungen und Testrechnungen mit Erfolg durchgeführt. Ebenso wurden der mehrlagige Dämmaufbau, die wirtschaftliche Dämmdicke, Grenztemperaturen, Vordämmungen und die verschiedenen Faktoren getestet.

„Wir sind stolz auf diese Zertifizierung“ so der Geschäftsführer Richard Burghardt bei der Übergabe des Zertifikates durch Dr. Martin Zeitler. „Uns ist ein großer Schritt für die Sicherheit von ISOWTC gelungen, besonders, da dies noch keine Software vor uns erreicht hat“ so Burghardt weiter.

Zusätzlich wurde auch die umfangreiche Qualitätssicherung von ISOWTC unter die Lupe genommen. Die Algorithmen, welche die Gleichungen der VDI 2055 umsetzen, werden unter der Versionsnummer 05.xx.yy.YYMMDD geführt.

 

Kontakt:

 

eMail: info@isowtc.de

Homepage: www.isowtc.de